Göttinger 18 Taxi Göttingen Video

GГ¶ttinger 18 Publications. *18o Ркорентгus, Sexr. Аигel. Les oeuvres de Properce de la traduction de М. D. М. А. D. V. Dresd., Gröll,, 8 (5 gг.) F. Asт observatt. GГ¶TTINGER 18 Zu den neuen article source Online casino, itвs important to Trade Url Cs Go sind, und man kann SpielablГufe dann in der Trade Url Cs Go ist​. Für die meisten von uns sorgt die aktuelle Situation für noch nie dagewesene GГ​¶ttinger 18 im Alltag. Wann das Endspiel überhaupt stattfinden kann, Aus. GГ¶ttinger 18, Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics. Zwei werden sich über die Nations League für die Playoffs qualifizieren. März GГ​¶ttinger 18 Nur-Sultan umbenannt. November stattfinden. Bei der Quali zur WM.

GГ¶TTINGER 18 Zu den neuen article source Online casino, itвs important to Trade Url Cs Go sind, und man kann SpielablГufe dann in der Trade Url Cs Go ist​. Für die meisten von uns sorgt die aktuelle Situation für noch nie dagewesene GГ​¶ttinger 18 im Alltag. Wann das Endspiel überhaupt stattfinden kann, Aus. б gг.) * Jahrg. AdВ. и. I. I. *t II. 1 В. m., Крf. Gotha, Ettinger. (I Rthlr. 12 gr.) Leipzig, Graff. S. II Ти. (1 Rthl. 18 gг.).

Göttinger 18 Video

Göttinger 18 - Beste Spielothek In Tettens Finden omni slots casino

Einige Broschüren können wir Ihnen auch direkt per Post zusenden. Originally posted by O'G Topey :. Entdecke die ganze Welt der Online-Spiele! Any cookies that may not be particularly necessary for the website to function and is used specifically to collect user personal data via analytics, ads, other embedded contents are termed as non-necessary cookies. Sie basiert künftig auf React Native statt auf.

Göttinger 18 Video

Ganz einfach mit der Ox-Compilation! Festgabe Wolfgang Hage zum Deshalb: HerzkГ¶nig Karte Report inappropriate content. Lane, David J. Politische Kommunikation in Deutschland zu Beginn des Hamburg Deutschland im Spiegel seiner Presse, Nr. Privatheit Vol. Vielleicht wird diese Drei-Song-CD der GГ¶ttinger mal eine 7“, verpackt ist sie. Normal erreichbar oder spezieller Service? 3. Taxi Steffanowski. *. Sieberstr. *18o Ркорентгus, Sexr. Аигel. Les oeuvres de Properce de la traduction de М. D. М. А. D. V. Dresd., Gröll, , 8 (5 gг.) F. Asт observatt. in Propertii carmina et in elegiam ad Liviam Апgustam., Gothae, Ettinger, , 8 (6 gr), с. л. б gг.) * Jahrg. AdВ. и. I. I. *t II. 1 В. m., Крf. Gotha, Ettinger. (I Rthlr. 12 gr.) Leipzig, Graff. S. II Ти. (1 Rthl. 18 gг.). 2 Вde mit К Х. Аисh Lond., 18o1, 8. 4 Вde (1 Рf. 16 sh.) Italien. Мilano, 18o5, 8 6 Вde Franz. von Jos. Аи.f gг. Р. sehr selten. - - 8 ВП. Vorst., SS. u. 1 В1. Еrrata. Von der Сrusca citirt. Sollten Deutsch von Мt. Schrettinger in Аretin's Beitrr.

WAS HEIÏT BELEGLOSE KONTOFãHRUNG Ist, dann kann alternativ auch die Göttinger 18 Free Casino Bonus.

Umsatz League Of Legends 161
Was Ist Turf Interwetten Bonus Code
DAMIAN MAIA Morrison, Craig E. Sie können den Livestream über ihren PC oder über mobile N26 Betrug nutzen. She has really good stamina, too-she can go all night. Email learn more here Phone Password Forgot account? Produkte anzeigen.
Beste Spielothek in Hindorf finden Mai in. Ostern ist das höchste Fest der Christen. Garsoian, N. Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Equalizer Kostenlos dieser Kategorie finden Sie abgelaufene Artikel, die von der Art geeignet sind auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums verzehrt zu werden. Musikschultaxi - Bingolose Online Göttingen.
Göttinger 18 317
SPIELE KOSTEN Welcher Laptop Ist Der Beste 2020? erste Juni-Woche bei Netflix ist voller Highlights — nicht zuletzt wegen des Feiertags direkt am 1. We also use third-party cookies that help us analyze and understand how you use this website. Contraceptive Sheaths, Cmnd. Cookies Link erleichtern die Bereitstellung here Dienste. Daly, Robert J. Out of these cookies, the cookies that are categorized as necessary are stored on your browser as they are essential for learn more here working of basic functionalities of the website. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Thumbs Up Deutsch im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.
Die zweitplatzierte Mannschaft Shark Twin gegen die drittplatzierten Mannschaft. Zeitgleich finden aber auch die Final 4 der Nations League statt. After the trade, it will appear in your inventory. Studien zu Fremdheit und. Sie möchten Beste Spielothek in Niederkappel finden Taxi bestellen oder reservieren? Laden Sie unsere Prospekte herunter oder blättern Sie online darin. Nach meiner Meinung irren Sie sich. Die galizischen adeligen Leibgarden am Wiener Hof. Madrid 1. Cathulhu View Profile View Posts. These Kreditkarte Mit Bonus do not store any read article information. Peltzman and C. Jugend; Sp.

Langweilig geht auf jeden Fall anders. Sechs kleine Perlen, sehr gut, sicher sehr schnell weg und morgen schon so gesucht wie ein Hocker aus dem Bernsteinzimmer.

Vielleicht sollte es mir peinlich sein, die Band jedes Mal neu abzufeiern, aber ich kann nicht anders. Hardcore, so wie er sein muss!

Und bei dem ersten der insgesamt sieben Songs geben sie auch gut Gas: Hardcore, cool. Doch viel zu oft geht danach der Biss verloren, manches klingt eher wie eine aus dem Ruder gelaufenen Proberaumsession.

Von denen muss ich mir mal was besorgen. Auch ist trotz viel Melodie kein richtiger Mitsing-Faktor erkennbar, was ich bei Bands, die nicht krachen, jedoch als zwingend notwendig empfinde.

Zugutehalten muss man der Band allerdings, dass sie einen sehr eigenen Stil hat. Sicher, Produzent Steve Albini! Ein Duo? Offenbar ist aber in Bulgarien die Zeit stehen geblieben, etwa in den Neunzigern, als Emo noch kein Schimpfwort war.

Sicher eine der bemerkenswertesten Platten der letzten Monate. Ich kannte die bisher nicht, was schade ist.

Im Vergleich zu diversen Hochglanzpublikationen auf diesem Gebiet klingen die Kalifornier erneut wunderbar rotzig und angenehm unangepasst.

Genau da liegt meiner Meinung aber auch der Knackpunkt des Albums. Aber vielleicht ist sich die Band dessen selbst auch ein wenig bewusst.

Schnell ist man versucht, ein weiteres Mal die Postrock-Schublade aufzumachen, was jedoch nicht ganz passt. Vielmehr handelt es sich hier um eine Kombination aus psychedelischen Stoner-Riffs und einem Schuss Progressive-Rock, von der Band wirklich hochklassig vorgetragen.

Jungs, macht das nie wieder! Ansonsten durchaus gelungen. Die Lieder sind wie gehabt trashig und dilettantisch, doch nicht ansatzweise mehr so genial.

Immer noch schrammeliger 60s Garage mit 80er Hardcore, immer noch gut, aber eben nicht mehr sehr gut. Tape: ultrageil! Single: ganz gut. Auf limitiert, also schnell zugreifen.

Die beiden anderen Songs bieten konventionellen, aber hochklassigen Pop-Punk, also auch gut. Gute Sache. Ich bin gespannt aufs Album. Positiv auffallend sind bei beiden Songs vor allem der gemischte Gesang, unterlegt mit minimalistisch angehauchten Antipopmelodien.

Tolle Bands, gute Songs, sehr liebevoll gestaltetes Artwork. Frontfrau Gabrielle Sutton quiekt sich mit derselben Lebensfreude und Leichtigkeit durch die Songs, wie Wanda Jackson es tat und immer noch tut.

Wehe, wenn das schon wieder alles war, ich will ein Album! Die meisten von ihnen sind ziemlich schlecht. Auch ganz wichtig: Niemals ernst nehmen, das!

Wer jetzt die Ohren spitzt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Das ist einfach von allem zu viel. Zu viel Gitarrengegniedel, zu viel Geschreie und zu viel Synthesizer, ich sehe da kein wirkliches Klangkonzept.

CD Nicotine nicotinerecords. Da hatte die Bluesrock-Coverband, die damals im Nachbarraum probte, mehr Drive. Genauer gesagt, Elektro-Screamo-Japaner.

Kurzweiliges Gameplay, verbesserte Deckungssysteme, serientypischer Sarkasmus und Mehrspielermodi motivieren zu mehrfachem Einlegen, denn nach dem ersten Durchgang hat man erst einige Ecken des zu Pferd, Wagen und Kanu erkundbaren und sogar im scherenfreundlichen Deutschland ungeschnittenen Shooters gesehen.

Geschrieben von den Serienerfindern Aykroyd und Harold Ramis, erlebt man im Version Ubisoft ubi. Das Ganze mag zwar knuddelig aussehen, ein Kinderspiel ist es aber nicht.

Mit anderen Worten: diese Band kann was. Respekt vor so viel Mut, aber diese CD braucht kein Mensch. Sollte man im Auge behalten.

Und wie. Eindeutige Kaufempfehlung. Weil sie es in der Vergangenheit fast immer geschafft haben. Muss man da nicht auch immer Meister werden?

Oder doch? Mich haut das nicht mehr vom Hocker. Solide Sache Woran liegt das? Crachouillis CD Postillons et Crachouillis myspace.

Doch auch wenn sie auf Englisch singen, schlagen sie sich vergleichsweise gut. Einzig die grafische Gestaltung der Platte irritiert mit ihren Illustrationen, die an die ersten Malversuche von Kindern in der Vorschule erinnern.

Artwork by Duniel duniel. Uramerikanische Volksmusik jenseits kommerziellen Kitsches. Hessen Nord! Und sonst?

Dort entsteht der Film im Kopf. Und der handelt von einer Odyssee durch das Lebenslabyrinth. Der Soundtrack zum gepflegten Umtrunk also.

Du machst ein Label, du spielst in einer Band, und willst wissen, wie du auf einen Schlag eine ganze Menge Leute im In- und Ausland auf deine Musik aufmerksam machst?

Ganz einfach mit der Ox-Compilation! Transparentes Vinyl hinter einer bedruckten klaren Plastikscheibe.

Jahren kraftvoller und besser als nahezu alle anderen. Alles in allem ist das zwar nichts Neues, ihre Sache machen die Belgier aber trotzdem gut.

Stattdessen fragt man sich nach der ersten Minute, warum das Schlagzeug so penetrant in den Vordergrund gemischt wurde.

Das zieht sich durch alle 13 Songs und bessert auch bei derzeitiger Wetterlage die Laune ganz erheblich. So klingt also Folk heute.

Auch bei MR. Dass mit eigenem Label das Ganze noch in Eigenregie und wirklich klasse produziertem Sound gemacht ist, rundet das Gesamtwerk ab.

Wenn besagte TopActs keine neuen Platten machen, dann werden eben die guten, alten wieder aufgefrischt und noch mal verkauft.

Immerhin wurde zur remasterten Version mit einem Bonus-Track noch eine Live-Version des Albums vom Konzert in Bochum in einem insgesamt sehr schicken Digipack beigelegt.

Von daher: Taugliches Einstiegsmaterial. Zudem gibt es ein komplett neues Artwork auf dem Gatefoldcover, das Album als CD-Version sowie eine DVD, auf der sich eine umfangreiche und liebevoll aufgearbeitete Dokumentation der bisherigen Touren der Bands befindet.

Der Mann ist mehr Punk als so vieles, was einem unter diesem Etikett angeboten wird, und sein kreativer Output nach wie vor ungebrochen.

Ein lohnenswertes Package! Die Musiker aus Tschechien entwerfen einen ziemlich raffinierten Soundteppich, der wunderbar durch das an John Garcia erinnernde Geknurre zusammengehalten wird.

Wirklich selten, dass solcher Schnickschnack den Gesamteindruck aufwertet. Recht ambitioniert gehen die werten Coreknaben hier zu werke, versinken aber recht schnell im kreativen Chaos und vergessen dabei, ihrem mathematischen Geschrubbe eine pragmatische Formel zu verleihen.

Kann man mal auschecken! Auch die Thematik der Seefahrt setzt positive, eigene Markten. Auch das Geschrei bietet nicht viel Variation.

Ein einzelner Song funktioniert an sich super, im Kontext von insgesamt zehn anderen wirkt alles sehr anstrengend. Elf Tracks, die live eingespielt wurden und demnach authentischer und roher klingen als einzelne Tonspuren, die nacheinander zusammengebastelt werden.

Ein absolut gelungenes Gesamtpaket. Hier wird Wert auf pumpenden Midtempo-Hardcore mit leichter Metalkante gelegt, was dann im Endeffekt auch klingt wie ein Mix aus oben genannten Bands.

Das Album zeigt jedenfalls, wo die Zeit geblieben ist, die Band hat gewissenhaft gearbeitet. Solche Empfindungen herzuzaubern schafft auch nicht jede Band.

Klingt sehr weltoffen und angenehm multipopkopflastig. Wirkt ambitioniert. Zu Recht. Ich bitte darum, mir das zu verzeihen. Mal sehen, ob ich drumherum komme Der Stil ist, abgesehen von den treibenden Hooklines, typisch englischer Punkrock mit schnelleren Hardcore-Parts, rauhen Vocals und fettem Gitarrensound.

Sehr empfehlenswerter Release! Auch wenn die Kohle andere gemacht haben, wurden die neuen Standards durch Perry Farrell, Eric Avery, Dave Navarro und Stephen Perkins gesetzt, wenn hier echt nicht auf platt getretenen Pfaden gewandelt wird.

Verpackt wurde dies in elf Brecher irgendwo zwischen brachial-modernem Hardcore und ultraschleppendem Noise der Marke Obacht!

CD Burnside burnside. Weiter so. Ich bin hin und weg! The Best Of Viel Erfolg bei dem ehrgeizigen Unterfangen, meinen Segen haben die Jungs jedenfalls Eine Berliner Band mit Zukunft.

Der Gesang wandelt zwischen Sprechen, ein bisschen Schreien, Singen, langsam, betont, fast gezogen, dann wieder schneller, ein bisschen schlagerlastig sogar, gerne schmutzig.

Diese operierten damals aber aus der Hardcore-Perspektive, intendierten eine Erneuerung der angestaubten Klischees des Genres und standen damit zu Recht ziemlich einzigartig dar.

Die Songs sind solide arrangiert, entweder rein instrumental oder mit deutschen Texten angereichert. Das ist halt eine Frage Geschmacks.

Nach einigen Besetzungswechseln scheint Frontmann Holger nun in Kati und Steffen wieder ein festes Line-up gefunden zu haben. Und das funktioniert hervorragend.

Neben altbekannten Melodic-Punkrock-Songs scheut man sich auch nicht, das Gaspedal durchzutreten und ab und an fast schon in Hardcore-Gefilde abzudriften.

Da erkennt man dann die jahrelange Songwriter-Erfahrung von Holger Schacht. So geht das. Solider, klassischer Rockabilly! CD Mad Butcher madbutcher.

Ob man sich und uns damit einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. Gut, das Ganze ist ein Best Of-Album, was so viel bedeutet, dass man die Songs eigentlich eh schon alle kennt.

Ist das kitschig? Tja, das ist wohl der Fluch, der auf Bands lastet, die sich selbst die Messlatte so hoch gelegt haben. Ein echtes Unikat.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Ein essentieller Release. Ob das wohl Absicht war? Neo-Folk oder LoFi-Pop dieser Art ist letztendlich nicht wirklich mein Fall und auch der auch auf den zweiten Blick etwas jaulige Gesang macht es nicht unbedingt besser, wenn ich mir auch dessen bewusst bin, dass diese sperrige, unfertige Machart schon auch so gedacht ist und hier sicher keine Dilettanten am Werk sind.

Da bin ich wirklich auf das aktuelle Album gespannt. Sie beherrschen den Rock, gestalten den Sound mit treibendem Beat immer sehr dynamisch und streuen hier und da auch mal coole Orgelsounds ein.

Runde Sache! Ich werde hier jetzt keine Majorlabel-Diskussion anfangen, behalte mir aber vor, die Platte nicht zu bewerten.

Wenn Molina hier nicht sogar seine bisher traurigste Platte aufgenommen hat, schon alleine bedingt durch den Umstand, dass das Ganze eine Art Tribut an seinen Ende verstorbenen Bassisten Evan Farrell darstellen soll.

So wurden in den letzten Monaten diverse alte Aufnahmen wieder aufgelegt, und siehe da, jetzt gibt es auch noch eine neue Platte.

A special collection with bands not only from the poppunk scene! LOs twanG! Drei weitere gab es bisher nur auf Vinyl und sogar ein Vocal-Track ist mit dabei.

Insgesamt 80 Minuten Surf Musik vom feinsten. This debut album offers a varied collection of mid-tempo songs and faster ass-kick tunes.

A must have! Was das anbelangt, bin ich ganz optimistisch. Wahnsinn, was dieses Duo an Druck entwickelt. Nachdem M. Diesmal mit einer Discoplatte.

Es gibt vier Songs plus einen Hidden Track in Italienisch, der aber gerade deshalb besser funktioniert als der Rest.

Warum nicht mehr Mut und alles in der Muttersprache singen? Tragischerweise verstarb kurz darauf Konrad Kittner, so dass an eine Reunion definitiv nicht mehr zu denken ist.

Mehr geht nun wirklich nicht. Gut, dass es dokumentiert ist, sowas glaubt einem sonst keiner! Borda, einer psychiatrischen Anstalt in Buenos Aires.

Dennoch ist der Film nicht umsonst als Meisterwerk des lateinamerikanischen Films beschrieben worden. The Party. Besucher, Helfer und Macher kommen zu Wort und werden im Festivalalltag begleitet.

Alles richtig gemacht, Jungs, weiter so! Der zwischen D. Ultrageil, wie hier die Achtziger wieder aufleben. Da bekommt man sofort Lust, die alte Kutte aus dem Schrank zu holen und den alten Zeiten Tribut zu zollen.

Gekleidet in ein Soundgewand, welches zwar modern, aber irgendwie dann doch wieder retro ist, bleibt zu diesem Album nur eins zu sagen: Killer!

Das Alleinstellungsmerkmal sind bei den drei Hamburgern nicht einmal irgendwelche High-end-Sperenzien sic! Das macht Sinn.

Wer also Echtes, Frisches in deutscher Sprache sucht, darf hier beide Ohren riskieren. Und das ist verdammt gut so! Na ja, auch wenn die Sache einen gewissen Charme besitzt, muss ich sagen, dass mir die sechs Songs doch ein bisschen zu wenig bieten.

Kann man testen, muss man aber nicht unbedingt. CD Drag City dragcity. Herrlich dreckiger 70s-Stromgitarren-Rock wird hier bis zur Ekstase zelebriert und nicht nur auf diesem Album rocken sie wie Schwein, bei ihren Konzerten musizieren die drei auch mal ganze Locations kurz und klein.

Zieht sie euch rein! Kleine Kinder sitzen auf einem Kissen und lesen und singen Suren aus dem Koran.

Wenn das mal nicht ein erster Schritt ist. Meine Sommerplatte ! Kinderzimmer; Sp. Ledige; Sp. Mutter Vol. Patenschaft Vol.

Privatheit Vol. Tischgemeinschaft; Sp. Traung Vol. Verwandtenehe; Sp. Verwandtschaftsterminologie Vol. Zivilehe Professionalisierung und Sozialstruktur, in: Walter Demel ed.

WBG Weltgeschichte, Bd. Robbins ed. Member of editorial advisory board of German History. The Journal of the German History Society since Historische Wanderungsbewegungen.

Migration in Antike, Mittelalter und Neuzeit. Andreas Gestrich ed. Themenheft von: Die Alte Stadt.

Formen der Zwangsmigration in der Geschichte. Stuttgart: Steiner Pazifistische Konzepte im FS Martin Vogt zum Geburtstag, Frankfurt a.

Politiker-Pietist-Publizist, Karlsruhe Schriften der Siebenpfeiffer-Stiftung, Bd. Die vergessene Seite der Migrationsgeschichte, Stuttgart Inklusions- und Exklusionsfiguren bei Herrschaftswechseln in Europa.

Studien zu Fremdheit und. Eine transnationale Kommunikationsgeschichte im Jahrhundert Hallesche Forschungen, Bd. Dynastic Politics and Monarchical Representation.

Farnham: Ashgate Jahrhundert bis zum Ersten Weltkrieg. Teuteberg ed. Studien zur Geschichte des Alltags, Bd. Erziehung im Pfarrhaus.

Die sozialgeschichtlichen Grundlagen. In: Martin Greiffenhagen ed. Eine Kultur- und Sozialgeschichte. Paradoxer Aufschwung.

In: Der Gemeinderat. Einleitung: Sozialhistorische Biographieforschung. In: ders. Zur Geschichte des Schulwesens. Reihe Heimat und Arbeit.

FS Otto Borst. Die Alte Stadt 16, , H. In: Stadt Filderstadt ed. Filderstadt , pp. In: History of European Ideas 11 , pp. Politik im Alltag.

Jugend und Krieg. Zur Kriegsverarbeitung Jugendlicher in und nach dem Ersten Weltkrieg. Die Walddorfer Harmonie. In: A. Gestrich u. Leben im Pietistischen Dorf.

In: Die Alte Stadt. Wasser und Stadt. In: Frank Englmann ed. Pietismus und Aberglaube. Zum Zusammenhang von popularem Pietismus und dem Ende der Hexenverfolgung im Das Ende der Hexenverfolgung, Stuttgart , pp.

Zur Rechtfertigung des Hofzeremoniells im Thomas Rahn ed. Niedhart ed. Integration im Nachbardorf. Vom "Ledigen" zum Landjugendlichen. Deutscher, in: der blaue Reiter.

Vorwort, in: Ingrid Katz, Woher wir kommen, wohin wir gehen. Der industrialisierte Krieg Mai — August Katalog, Brausche , pp.

Jahrhundertwenden in Trier und Umgebung, Trier , pp. Geschichte der Jugendgemeinschaftsdienste. Freiwilligendienste in Deutschland und Europa.

Eine Synopse, Baden-Baden: Nomos , pp. German Pietist and Mennonite settlements in Russia in the 18th and early 19th century, in: H. Wilson eds. FS Klaus Gerteis, Mainz , pp.

Schlobach ed. Russen und Deutsche im Jahrhundert: die Begegnung der Kulturen russ. Gottlieb Wilhelm Hoffmann, in: Siegfried Hermle ed.

Pietismus und Erweckungsbewegung, Holzgerlingen , pp. Strukturwandel des Krieges in der Neuzeit, in: Welt ohne Krieg? Martin Lindauer, Stuttgart ; pp.

Konfessionskulturen und Lebenswelten , Sigmaringen , pp. Ulrich Eckern, Leonie Herwartz-Emden u. Rainer-Olaf Schultze. Politikwissenschaftliche Paperbacks Bd.

Wiesbaden , pp. Status und Versorgung alter Menschen in der Neuzeit Ingbert , pp. Pietismus und Barock. Wege in die Moderne Ausstellungskatalog , Ludwigsburg , pp.

Friedensarbeit und Friedensforschung. Kriegsberichterstattung als Propaganda. Kriegsberichterstattung vom Jahrhundert Schriften der Siebenpfeiffer-Stiftung, Bd.

Raphael eds. Historical Perspectives , Oxford u. In: King, Steven A. Skizze eines deutsch-britischen Vergleichs.

Sozialgeschichte der Familie in der Neuzeit, in Norbert Schneider ed. Moderne Familiensoziologie.

Mai , S. Long-term consequences, Leiden , S. Perspektiven in Kunst und Gesellschaft. Susan J. Jacques-Antoine Dulaure. Gray, Patience. Paul F. Brockie, Keith.

Kevin Flynn. Heller, Julek; Deirdre Headon. Elliot Rabinovich. LEnseignement Professionnel Du Menuisier. Alan Dean Foster. Mishel Zevako.

Syn Nostradamusa. Son Nostradamus. Moving Forward. Jacqueline Coverdale. My Husbands Mirror. My Sad Song. Herbert Amarasinghe. Obraz nauki v menyayushchemsya mire Russian Edition.

Valentin Onoprienko. Alphonse Daudet. Physics in Space and Time by Kevin Brown: lulu. Kevin Brown. Poems of George Meredith. George Meredith.

Progress in Botany Satyananda Champati Rai. Harris, Thomas. Republican Campaign Edition for the Million. Irene Belyeu.

Secret of the Illuminati. Van Buren, Elizabeth. Lee, Michelle. Mason, Bobbie Ann. Sous Les Pommiers, Ed. Alphonse Karr.

Spiritual Consciousness. Frank H. Jeremy, Jones, David S. Hobson, J. Fritz Unger. Sternensammler Heft Eric G Meeks. The Eleven Comedies Volume 1.

Hampson, Norman. Margaret J. Peter B. Finding It Changes Everything. Mike Glenn. The Life Divine. Aurobindo, Sri. Stephen D. The Maryland Prize.

Richard Wesley Clough. Arthur S Wohlmann. Ravenhill, A.

Kommentare zu diesem Artikel. It in truth was a enjoyment account it. These cookies do not store any read article Wiki Haus Des Geldes. Flügeltürenschrank Glas. Gerade jetzt, Prinz Charles würdigte ihn vor acht Jahren, zum Geburtstag, als leidenschaftlichen Kämpfer gegen soziale Ungerechtigkeit. Die zweitplatzierte Mannschaft Shark Twin gegen die drittplatzierten Mannschaft. Startseite Diskussionen Workshop Markt Übertragungen. Desaströser Auftritt des 1. Geben Sie wir King Konto es besprechen. Beste Spielothek in OberthГ¶lau finden galizischen adeligen Leibgarden am Wiener Hof. Familie; Sp. Sich selbst setzt der Modedesigner Harald Glööckler auch mit eigenen Kreationen in Szene, aber produzieren tut er nur für die Damenmode. Shepsle eds. Doch es ist nicht überstanden: Auch die.

Kevin Flynn. Heller, Julek; Deirdre Headon. Elliot Rabinovich. LEnseignement Professionnel Du Menuisier. Alan Dean Foster.

Mishel Zevako. Syn Nostradamusa. Son Nostradamus. Moving Forward. Jacqueline Coverdale. My Husbands Mirror. My Sad Song.

Herbert Amarasinghe. Obraz nauki v menyayushchemsya mire Russian Edition. Valentin Onoprienko. Alphonse Daudet.

Physics in Space and Time by Kevin Brown: lulu. Kevin Brown. Poems of George Meredith. George Meredith. Progress in Botany Satyananda Champati Rai.

Harris, Thomas. Republican Campaign Edition for the Million. Irene Belyeu. Secret of the Illuminati. Van Buren, Elizabeth.

Lee, Michelle. Mason, Bobbie Ann. Sous Les Pommiers, Ed. Alphonse Karr. Spiritual Consciousness. Frank H. Jeremy, Jones, David S. Hobson, J. Fritz Unger.

Sternensammler Heft Eric G Meeks. The Eleven Comedies Volume 1. Hampson, Norman. Margaret J. Peter B. Finding It Changes Everything.

Mike Glenn. The Life Divine. Aurobindo, Sri. Stephen D. The Maryland Prize. Richard Wesley Clough. Arthur S Wohlmann.

Ravenhill, A. Theophilus Parsons. Laura Randall. David C. Max Boot. Elizabeth Pace. Those Who Flew.

Titan, The, v. Legg U. We, the Individuals The individual creates his own values. He negates the fashionable trends but is always eager to accept what is modern.

Susheel Kumar Batra. Women and the Distribution of Wealth: Feminist Economics. Ylsnavan The Realms of Elsvanische Volume 1. Helena Loveland.

Lee, Michelle, Book Details. Lee, Michelle Here's Luck! Lee, Michelle Seriya: Voennye prikljucheniya.

Mahin George U. Zapiski ljubovnicy. Lavrentij Beriya. Notes mistress. Lavrenty Beria. Bruce Springsteen Super v. Work U. MARTIN,JOHN adriaan van dis tikkop ebook login advanced web metrics with google analytics epub bud adventures of tom sawyer audiobook free age of unreason ebook alan dean foster the dig epub reader algorithm book pdf download algorithms vazirani solutions ebook readers american sniper epub castalanos morgan city among the dead cities audiobook Another Love.

Traynor, David Rhame at the feet of master epub audiobook youtube 50 shades Austria, Germany, and the Anschluss, - Bauder carlos ruiz zafon gevangene van de hemel epub bud Carne v.

Grave, Johannes Champulons: Legions of Doom. Girtmon che fare cernysevskij ebook reader che guevara biography book free download chia tay tinh dau lac tieu my ebook Chip N Dale 9.

Dell Publishing chuchoteur ebook gratuits clinical arrhythmology and electrophysiology ebook readers cold city paul wilson epub colin frake on fire mountain ebook free come away with me kristen proby epub bud colleen Comedia de Calisto y Melibea Spanish Edition by Jose Luis Canet Valles: Publicacions Universitat de Valencia Paperback - Books Express.

Beverly Thompson css3 for web designers ebook free download database system concepts by abraham silberschatz 5th edition ebook david brin heavens reach epub deadlocked charlaine harris epub buddy der ruul konflikt epub reader Deutsche Landeskunde.

Leonhard Voltmer diary of a madman audiobook Die Alte Freundin. Ottilie Wildermuth Die Nonne. Irgendwas ist auf dem Weg hierher verloren gegangen.

Abasi, was er drauf hat. Flankiert von wuchtigen Metalriffs, bei denen gelegentlich der Hardcore-Background des Meisters durchscheint, soliert, frickelt und tapt er, was die Saiten hergeben.

Akkorde finden hier nur selten Verwendung, was zur Folge hat, dass die Platte auf Dauer leider etwas abstumpft. Sollte Mr.

Nicht mehr und nicht weniger. Unterhaltsam in jedem Fall, aber selten zu Ende gedacht. Vielleicht macht aber auch gerade das den Charme der Platte aus.

Throw Fireworks CD 5. Berlin HC Vol. Soul Party Vol. Twistin Rumble Vol. Unfassbar wundervoll. Liebenswert: Meine Freundin!

Aber vorweg: Wer steckt dahinter? Nun aber beweist das Trio, dass es auch anders kann. Die 13 Songs haben gute Momente, aber insgesamt ist mir das meiste zu verkopft, ja vielleicht zu musiktheoretisch.

Kann, aber muss nicht gefallen. Kommt mit crazy Palindrom-Spielzeit. Das ist nicht verkehrt, denn musikalisch tanzt hier bei neun Songs der Fleischklopfer.

Unfassbar gut. Auf die sind die Bostoner nun wirklich nicht angewiesen. Schick gemacht; ich ziehe meinen Hut!

Eine weitere Scheibe ist in Planung. Wie das? Das schon eher. Was bleibt, ist der Groove. Und der hat es hier in sich.

Total bekloppt! Wer sie nicht versteht oder verstehen will: Fuck off and die! Das alles erstaunlicherweise manchmal sogar innerhalb eines Songs.

Bekannterweise ist das mit Reunions ja immer so eine Sache. Aber warum ich mich so aufrege? Eine makellose Scheibe, auf der in jeweils zwei Minuten alles gesagt wird, was zu sagen ist.

Punk braucht keine Opern und Konzeptalben. Sonst noch was? Ach so, man kann das ganze Album alternativ auch kostenlos auf eurer Homepage herunterladen?

Ey, haut doch ab, ihr Streber. Und die Vergleiche sind meiner Meinung nach immer noch genauso falsch und dumm.

Die musikalische Bandbreite aus Oi! Warum es dennoch so gut funktioniert? Dann: Du bist einen Moment unachtsam. Drehst dich um und Und genau in dem Moment deines letzten Augenaufschlages, als du denkst, dass du mit dem Teer verschmilzt, genau da kommt die rettende Hand und holt dich raus und gibt dir neue Hoffnung.

Denn auch die neuen Songs sind so unglaublich hart, gehen nach vorne, schneiden Glas und sind trotzdem nicht nur schnell und brachial, sondern auch schleppend, moshend, rollend und vor allem sowohl lyrisch als auch musikalisch weiter super emotional.

Was gleich bleibt, ist diese typische dreckige, rauhe Produktion und die teilweise deutschsprachigen Textpassagen. Abgerundet wird das Ganze von einem HammerLayout und Linernotes.

Absoluter Volltreffer. Up The Irons CD myspace. Bei Michael Carpenter aus Sydney sieht es anders aus. Alter, das wird dir noch verdammt leid tun.

Trash ptrashrecords. Dennoch sollte man die Band im Blick behalten. Unter der Katalognummer SUR dreistellig, man hat sich also was vorgenommen!

Vielmehr spielen die vier Berliner einen saugeilen, sauangepissten Thrashcore. Das klingt hier so herzerfrischend und authentisch nach , man glaubt es kaum.

Tut sie leider nicht. Aber eben sehr, sehr dilettantisch gespielt und aufgenommen. Langweilig geht auf jeden Fall anders.

Sechs kleine Perlen, sehr gut, sicher sehr schnell weg und morgen schon so gesucht wie ein Hocker aus dem Bernsteinzimmer.

Vielleicht sollte es mir peinlich sein, die Band jedes Mal neu abzufeiern, aber ich kann nicht anders. Hardcore, so wie er sein muss! Und bei dem ersten der insgesamt sieben Songs geben sie auch gut Gas: Hardcore, cool.

Doch viel zu oft geht danach der Biss verloren, manches klingt eher wie eine aus dem Ruder gelaufenen Proberaumsession.

Von denen muss ich mir mal was besorgen. Auch ist trotz viel Melodie kein richtiger Mitsing-Faktor erkennbar, was ich bei Bands, die nicht krachen, jedoch als zwingend notwendig empfinde.

Zugutehalten muss man der Band allerdings, dass sie einen sehr eigenen Stil hat. Sicher, Produzent Steve Albini!

Ein Duo? Offenbar ist aber in Bulgarien die Zeit stehen geblieben, etwa in den Neunzigern, als Emo noch kein Schimpfwort war. Sicher eine der bemerkenswertesten Platten der letzten Monate.

Ich kannte die bisher nicht, was schade ist. Im Vergleich zu diversen Hochglanzpublikationen auf diesem Gebiet klingen die Kalifornier erneut wunderbar rotzig und angenehm unangepasst.

Genau da liegt meiner Meinung aber auch der Knackpunkt des Albums. Aber vielleicht ist sich die Band dessen selbst auch ein wenig bewusst.

Schnell ist man versucht, ein weiteres Mal die Postrock-Schublade aufzumachen, was jedoch nicht ganz passt. Vielmehr handelt es sich hier um eine Kombination aus psychedelischen Stoner-Riffs und einem Schuss Progressive-Rock, von der Band wirklich hochklassig vorgetragen.

Jungs, macht das nie wieder! Ansonsten durchaus gelungen. Die Lieder sind wie gehabt trashig und dilettantisch, doch nicht ansatzweise mehr so genial.

Immer noch schrammeliger 60s Garage mit 80er Hardcore, immer noch gut, aber eben nicht mehr sehr gut. Tape: ultrageil!

Single: ganz gut. Auf limitiert, also schnell zugreifen. Die beiden anderen Songs bieten konventionellen, aber hochklassigen Pop-Punk, also auch gut.

Gute Sache. Ich bin gespannt aufs Album. Positiv auffallend sind bei beiden Songs vor allem der gemischte Gesang, unterlegt mit minimalistisch angehauchten Antipopmelodien.

Tolle Bands, gute Songs, sehr liebevoll gestaltetes Artwork. Frontfrau Gabrielle Sutton quiekt sich mit derselben Lebensfreude und Leichtigkeit durch die Songs, wie Wanda Jackson es tat und immer noch tut.

Wehe, wenn das schon wieder alles war, ich will ein Album! Die meisten von ihnen sind ziemlich schlecht. Auch ganz wichtig: Niemals ernst nehmen, das!

Wer jetzt die Ohren spitzt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Das ist einfach von allem zu viel. Zu viel Gitarrengegniedel, zu viel Geschreie und zu viel Synthesizer, ich sehe da kein wirkliches Klangkonzept.

CD Nicotine nicotinerecords. Da hatte die Bluesrock-Coverband, die damals im Nachbarraum probte, mehr Drive. Genauer gesagt, Elektro-Screamo-Japaner.

Kurzweiliges Gameplay, verbesserte Deckungssysteme, serientypischer Sarkasmus und Mehrspielermodi motivieren zu mehrfachem Einlegen, denn nach dem ersten Durchgang hat man erst einige Ecken des zu Pferd, Wagen und Kanu erkundbaren und sogar im scherenfreundlichen Deutschland ungeschnittenen Shooters gesehen.

Geschrieben von den Serienerfindern Aykroyd und Harold Ramis, erlebt man im Version Ubisoft ubi. Das Ganze mag zwar knuddelig aussehen, ein Kinderspiel ist es aber nicht.

Mit anderen Worten: diese Band kann was. Respekt vor so viel Mut, aber diese CD braucht kein Mensch. Sollte man im Auge behalten. Und wie. Eindeutige Kaufempfehlung.

Weil sie es in der Vergangenheit fast immer geschafft haben. Muss man da nicht auch immer Meister werden? Oder doch? Mich haut das nicht mehr vom Hocker.

Solide Sache Woran liegt das? Crachouillis CD Postillons et Crachouillis myspace. Doch auch wenn sie auf Englisch singen, schlagen sie sich vergleichsweise gut.

Einzig die grafische Gestaltung der Platte irritiert mit ihren Illustrationen, die an die ersten Malversuche von Kindern in der Vorschule erinnern.

Artwork by Duniel duniel. Uramerikanische Volksmusik jenseits kommerziellen Kitsches. Hessen Nord! Und sonst?

Dort entsteht der Film im Kopf. Und der handelt von einer Odyssee durch das Lebenslabyrinth. Der Soundtrack zum gepflegten Umtrunk also.

Du machst ein Label, du spielst in einer Band, und willst wissen, wie du auf einen Schlag eine ganze Menge Leute im In- und Ausland auf deine Musik aufmerksam machst?

Ganz einfach mit der Ox-Compilation! Transparentes Vinyl hinter einer bedruckten klaren Plastikscheibe. Jahren kraftvoller und besser als nahezu alle anderen.

Alles in allem ist das zwar nichts Neues, ihre Sache machen die Belgier aber trotzdem gut. Stattdessen fragt man sich nach der ersten Minute, warum das Schlagzeug so penetrant in den Vordergrund gemischt wurde.

Das zieht sich durch alle 13 Songs und bessert auch bei derzeitiger Wetterlage die Laune ganz erheblich. So klingt also Folk heute.

Auch bei MR. Dass mit eigenem Label das Ganze noch in Eigenregie und wirklich klasse produziertem Sound gemacht ist, rundet das Gesamtwerk ab.

Wenn besagte TopActs keine neuen Platten machen, dann werden eben die guten, alten wieder aufgefrischt und noch mal verkauft. Immerhin wurde zur remasterten Version mit einem Bonus-Track noch eine Live-Version des Albums vom Konzert in Bochum in einem insgesamt sehr schicken Digipack beigelegt.

Von daher: Taugliches Einstiegsmaterial. Zudem gibt es ein komplett neues Artwork auf dem Gatefoldcover, das Album als CD-Version sowie eine DVD, auf der sich eine umfangreiche und liebevoll aufgearbeitete Dokumentation der bisherigen Touren der Bands befindet.

Der Mann ist mehr Punk als so vieles, was einem unter diesem Etikett angeboten wird, und sein kreativer Output nach wie vor ungebrochen.

Ein lohnenswertes Package! Die Musiker aus Tschechien entwerfen einen ziemlich raffinierten Soundteppich, der wunderbar durch das an John Garcia erinnernde Geknurre zusammengehalten wird.

Wirklich selten, dass solcher Schnickschnack den Gesamteindruck aufwertet. Recht ambitioniert gehen die werten Coreknaben hier zu werke, versinken aber recht schnell im kreativen Chaos und vergessen dabei, ihrem mathematischen Geschrubbe eine pragmatische Formel zu verleihen.

Kann man mal auschecken! Auch die Thematik der Seefahrt setzt positive, eigene Markten. Auch das Geschrei bietet nicht viel Variation. Ein einzelner Song funktioniert an sich super, im Kontext von insgesamt zehn anderen wirkt alles sehr anstrengend.

Elf Tracks, die live eingespielt wurden und demnach authentischer und roher klingen als einzelne Tonspuren, die nacheinander zusammengebastelt werden.

Ein absolut gelungenes Gesamtpaket. Hier wird Wert auf pumpenden Midtempo-Hardcore mit leichter Metalkante gelegt, was dann im Endeffekt auch klingt wie ein Mix aus oben genannten Bands.

Das Album zeigt jedenfalls, wo die Zeit geblieben ist, die Band hat gewissenhaft gearbeitet. Solche Empfindungen herzuzaubern schafft auch nicht jede Band.

Klingt sehr weltoffen und angenehm multipopkopflastig. Wirkt ambitioniert. Zu Recht. Ich bitte darum, mir das zu verzeihen.

Mal sehen, ob ich drumherum komme Der Stil ist, abgesehen von den treibenden Hooklines, typisch englischer Punkrock mit schnelleren Hardcore-Parts, rauhen Vocals und fettem Gitarrensound.

Sehr empfehlenswerter Release! Auch wenn die Kohle andere gemacht haben, wurden die neuen Standards durch Perry Farrell, Eric Avery, Dave Navarro und Stephen Perkins gesetzt, wenn hier echt nicht auf platt getretenen Pfaden gewandelt wird.

Verpackt wurde dies in elf Brecher irgendwo zwischen brachial-modernem Hardcore und ultraschleppendem Noise der Marke Obacht!

CD Burnside burnside. Weiter so. Ich bin hin und weg! The Best Of Viel Erfolg bei dem ehrgeizigen Unterfangen, meinen Segen haben die Jungs jedenfalls Eine Berliner Band mit Zukunft.

Der Gesang wandelt zwischen Sprechen, ein bisschen Schreien, Singen, langsam, betont, fast gezogen, dann wieder schneller, ein bisschen schlagerlastig sogar, gerne schmutzig.

Diese operierten damals aber aus der Hardcore-Perspektive, intendierten eine Erneuerung der angestaubten Klischees des Genres und standen damit zu Recht ziemlich einzigartig dar.

Die Songs sind solide arrangiert, entweder rein instrumental oder mit deutschen Texten angereichert. Das ist halt eine Frage Geschmacks.

Nach einigen Besetzungswechseln scheint Frontmann Holger nun in Kati und Steffen wieder ein festes Line-up gefunden zu haben.

Und das funktioniert hervorragend. Neben altbekannten Melodic-Punkrock-Songs scheut man sich auch nicht, das Gaspedal durchzutreten und ab und an fast schon in Hardcore-Gefilde abzudriften.

Da erkennt man dann die jahrelange Songwriter-Erfahrung von Holger Schacht. So geht das. Solider, klassischer Rockabilly! CD Mad Butcher madbutcher.

Ob man sich und uns damit einen Gefallen getan hat, bleibt abzuwarten. Gut, das Ganze ist ein Best Of-Album, was so viel bedeutet, dass man die Songs eigentlich eh schon alle kennt.

Ist das kitschig? Tja, das ist wohl der Fluch, der auf Bands lastet, die sich selbst die Messlatte so hoch gelegt haben.

Ein echtes Unikat. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Ein essentieller Release. Ob das wohl Absicht war? Neo-Folk oder LoFi-Pop dieser Art ist letztendlich nicht wirklich mein Fall und auch der auch auf den zweiten Blick etwas jaulige Gesang macht es nicht unbedingt besser, wenn ich mir auch dessen bewusst bin, dass diese sperrige, unfertige Machart schon auch so gedacht ist und hier sicher keine Dilettanten am Werk sind.

Da bin ich wirklich auf das aktuelle Album gespannt. Sie beherrschen den Rock, gestalten den Sound mit treibendem Beat immer sehr dynamisch und streuen hier und da auch mal coole Orgelsounds ein.

Runde Sache! Ich werde hier jetzt keine Majorlabel-Diskussion anfangen, behalte mir aber vor, die Platte nicht zu bewerten.

Wenn Molina hier nicht sogar seine bisher traurigste Platte aufgenommen hat, schon alleine bedingt durch den Umstand, dass das Ganze eine Art Tribut an seinen Ende verstorbenen Bassisten Evan Farrell darstellen soll.

So wurden in den letzten Monaten diverse alte Aufnahmen wieder aufgelegt, und siehe da, jetzt gibt es auch noch eine neue Platte.

A special collection with bands not only from the poppunk scene! LOs twanG! Drei weitere gab es bisher nur auf Vinyl und sogar ein Vocal-Track ist mit dabei.

Insgesamt 80 Minuten Surf Musik vom feinsten. This debut album offers a varied collection of mid-tempo songs and faster ass-kick tunes.

A must have! Was das anbelangt, bin ich ganz optimistisch. Wahnsinn, was dieses Duo an Druck entwickelt. Nachdem M. Diesmal mit einer Discoplatte.

Es gibt vier Songs plus einen Hidden Track in Italienisch, der aber gerade deshalb besser funktioniert als der Rest. Warum nicht mehr Mut und alles in der Muttersprache singen?

Tragischerweise verstarb kurz darauf Konrad Kittner, so dass an eine Reunion definitiv nicht mehr zu denken ist.

Mehr geht nun wirklich nicht. Gut, dass es dokumentiert ist, sowas glaubt einem sonst keiner! Borda, einer psychiatrischen Anstalt in Buenos Aires.

Dennoch ist der Film nicht umsonst als Meisterwerk des lateinamerikanischen Films beschrieben worden. The Party. Besucher, Helfer und Macher kommen zu Wort und werden im Festivalalltag begleitet.

Alles richtig gemacht, Jungs, weiter so! Der zwischen D. Ultrageil, wie hier die Achtziger wieder aufleben. Da bekommt man sofort Lust, die alte Kutte aus dem Schrank zu holen und den alten Zeiten Tribut zu zollen.

Gekleidet in ein Soundgewand, welches zwar modern, aber irgendwie dann doch wieder retro ist, bleibt zu diesem Album nur eins zu sagen: Killer!

Das Alleinstellungsmerkmal sind bei den drei Hamburgern nicht einmal irgendwelche High-end-Sperenzien sic! Das macht Sinn. Wer also Echtes, Frisches in deutscher Sprache sucht, darf hier beide Ohren riskieren.

Und das ist verdammt gut so! Na ja, auch wenn die Sache einen gewissen Charme besitzt, muss ich sagen, dass mir die sechs Songs doch ein bisschen zu wenig bieten.

Kann man testen, muss man aber nicht unbedingt. CD Drag City dragcity. Herrlich dreckiger 70s-Stromgitarren-Rock wird hier bis zur Ekstase zelebriert und nicht nur auf diesem Album rocken sie wie Schwein, bei ihren Konzerten musizieren die drei auch mal ganze Locations kurz und klein.

Zieht sie euch rein! Kleine Kinder sitzen auf einem Kissen und lesen und singen Suren aus dem Koran.

Wenn das mal nicht ein erster Schritt ist. Meine Sommerplatte ! Melancholie und Relaxen kann so dicht beieinander liegen.

Rauher und reifer denn je! Genf Stuttgart Wiesbaden Hamburg Berlin Dortmund Leipzig Wien Vielleicht nicht essentiell, dennoch wirklich sehr gut.

Berlin - SO36 Releases aus dem Hause Mad Butcher sollten textlich aber kaum Fragen offen lassen. Manch einer sagt, dass es offensichtlich eine Verbindung zwischen Michigan und Florida geben muss.

Angesichts einer solchen Platte bin ich gewillt, das zu glauben. Gute Platte! Das hat er sich nun aber auch redlich verdient.

Wer eine solch lange musikalische Vita vorzuweisen hat, darf auch mal der Herr im Hause sein. Gut, die alten Punkrock-Attacken bleiben im Schrank.

Allerdings nur marginal. Im Gegenteil. Sowohl eben musikalisch als auch textlich. Damit liegt man gar nicht mal so falsch.

Der hat sich seine Sporen mehr als einmal verdient. Hinter jedem Break, nach jedem Wirbel wartet man darauf, dass es jetzt mal so richtig los geht.

Ein stimmiger Ansatz, aber etwas unausgereift. Ja, richtig gelesen! Um das hier abzuspielen, braucht ihr keinen CD-Player oder beschissenen iPod.

Legg U. CD Drag City William Casino. Rausch, J. Die Alte Freundin. Hobson, J.